DEL : Ingolstadt folgt Mannheim ins Finale

Titelverteidiger ERC Ingolstadt ist Top-Favorit Adler Mannheim ins Finale der Deutschen Eishockey Liga gefolgt.

Die Oberbayern siegten am Karsamstag gegen die Düsseldorfer EG 6:2 (1:0, 3:1, 2:1) und sicherten sich damit den noch fehlenden Sieg. Die Best-of-Seven-Serie entschied der Meister von 2014 mit 4:1 für sich, nur die erste Partie ging an Düsseldorf. Von nächsten Freitag an kämpft Ingolstadt mit dem sechsfachen deutschen Meister Mannheim in maximal sieben Partien um den Titel. Mannheim hat als Erstes Heimrecht. Der Hauptrunden-Sieger hatte nach vier Siegen in vier Halbfinalspielen gegen Wolfsburg am Donnerstag das Finale erreicht. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar