DEL : Wolfsburg besiegt München erneut

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben in den Viertelfinal-Playoffs dem favorisierten EHC München die zweite Niederlage zugefügt.

Die Niedersachsen gewannen am Freitagabend in der Deutschen Eishockey Liga mit 3:2 und führen als erstes Team in der Serie „Best of Seven“ mit 2:0. Zum 1:1-Ausgleich nach dem zweiten Match kamen die Nürnberg Ice Tigers, die Düsseldorfer EG und die Iserlohn Roosters. Nürnberg besiegte Hauptrunden-Sieger Adler Mannheim trotz Rückstand mit 3:2, die Düsseldorfer schlugen die Hamburg Freezers 6:3, Iserlohn rang den Meister ERC Ingolstadt ebenso mit 6:3 nieder. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben