Delray Beach : Haas gewinnt Auftaktspiel

Thommy Haas hat nach einem Auftaktsieg beim ATP-Turnier in Delray Beach beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Der Deutsche tat sich gegen den Taiwanesen Yen-Hsun Lu allerdings ziemlich schwer.

Delray Beach/Florida - Tennis-Profi Thomas Haas hat nach seiner Halbfinal-Niederlage bei den Australien Open sein erstes Spiel gewonnen und steht beim ATP-Turnier in Delray Beach vor dem Einzug ins Viertelfinale. Der Titelverteidiger bezwang im ersten Gruppenspiel den Taiwanesen Yen-Hsun Lu mit 2:6, 6:4, 6:3. "Ich hatte einen guten Lauf in Australien. Aber es ist schon eine harte Nummer hier in Florida wieder normal zu spielen", sagte der Hamburger nach seinem mühevollen Auftaktsieg.

Im ersten Satz lag Haas schnell mit 0:4 zurück und fand auch in den folgenden beiden Durchgängen nie zu seinem Rhythmus. "Lu hat stark begonnen. Ich brauchte einige Zeit, um mich wohl zu fühlen", sagte der an Nummer zwei gesetzte Haas, der über das gesamte Match hinweg viele Fehler produzierte. Am Donnerstag trifft er im zweiten Spiel der Dreier-Gruppe auf den US-Amerikaner Sam Querrey. Mit einem Sieg zieht Haas in die K.o.-Runde ein.

Dort steht bereits der Bayreuther Florian Mayer, der seine Spiele gegen Igor Kunizyn (Russland) und Andrei Pavel (Rumänien) souverän gewonnen hatte. Auch Benjamin Becker kann mit einem Sieg gegen Jesse Levine (USA) noch in das Viertelfinale einziehen. Dagegen ist für Philipp Kohlschreiber das Turnier nach zwei Niederlagen in den Gruppenspielen bereits beendet. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben