DER  25. SPIELTAG : Live aus dem Stadion

von

Und nun? Ist Louis van Gaal noch Trainer des FC Bayern München, jetzt, da Sie diese Zeilen lesen? Als ich sie schrieb, war er es noch. Trainer des FC Bayern, der in Hannover gestern verlor.

In Hannover? Bei 96? Der FC Bayern? Um das mal klarzumachen, es geht nicht darum, ob Louis van Gaal ein schwieriger Mensch ist, nicht darum, ob er grenzwertig ist, weil er sich als Gottvater des Fußballs geriert. Es geht darum, was in der Bilanz steht. Und in der steht: Meisterschaft? Passé. Pokal? Passé. Champions League? Waren die Bayern wirklich so gut bei Inter Mailand oder hatten sie nicht auch ein wenig Glück, dass sie nicht fünf Tore kassierten? Was ich sagen will: Natürlich können die Bayern noch in dieser Saison die Champions League gewinnen und auch die Qualifikation für die nächste erreichen. Aber würde das die Saison retten? In Maßen.

Dann wäre der FC Bayern wohl der erfolgreichste Klub in Europa. Aber wenig erfolgreich in Deutschland.

Geht eine Ära zu Ende? Nun, da Uli Hoeneß nicht mehr Manager ist, sondern nur noch Präsident? Ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht, ob dieses Ensemble hoch talentierter Spieler plötzlich das Fußballspielen verlernt hat. Letzteres glaube ich weniger.

Ich sehe nur die Fakten. Und die lauten: Niederlage gegen Borussia Dortmund, Niederlage im Pokal gegen Schalke 04, Niederlage gegen Hannover 96. Es sind schon Trainer wegen weit geringerer Anlässe entlassen worden. Um es noch einmal zu betonen: Es geht nicht darum, ob Louis van Gaal ein irgendwie gearteter Mensch ist, es geht um den Ertrag. Und der ist dünn in dieser Saison. Sie sind berechenbar geworden, die Bayern. Nehmt Ribéry aus dem Spiel, nehmt Robben aus dem Spiel, indem ihr die Künstler zudeckt, dann kommt nicht mehr viel. Das hat van Gaal verkannt. Er hat sich im Glück gewähnt nach dem Gewinn des Champions-League-Pokals der Herzen. Ein Irrtum.

Und nun? Wahrscheinlich ist Louis van Gaal, jetzt, da Sie diese Zeilen lesen, nicht mehr lange Trainer des FC Bayern. Oder schon gar nicht mehr. Oder vielleicht doch noch, weil es keine Alternative gibt. Die gehandelten Namen Rangnick, Sammer, sie sind keine. Der FC Bayern droht die Qualifikation zur Champions League zu verpassen. Es sind dramatische Tage, die sich in München abspielen. Ob Louis van Gaal noch Trainer ist, jetzt, da Sie diese Zeilen lesen?

0 Kommentare

Neuester Kommentar