Der Bundesliga-Live-Blog zum Nachlesen : BVB und Leverkusen melden sich erfolgreich zurück

Werder Bremen gleicht in letzter Minute aus, Leverkusen gewinnt dank Son 3:0. Und in Mainz fallen erst spät Tore - mit dem besseren Ende für den BVB. Und der Live-Blog war natürlich mit von der Partie.

von
Schuss und Schluss: Per Elfmeter sichert Robert Lewandowski dem BVB den wichtigen 3:1-Sieg in Mainz.
Schuss und Schluss: Per Elfmeter sichert Robert Lewandowski dem BVB den wichtigen 3:1-Sieg in Mainz.Foto: Imago

17.53 Uhr: Vor dem Spiel gegen seinen Ex-Verein aus Augsburg hat Herthas Trainer Jos Luhukay gesagt: "Zum ersten Mal in dieser Saison gehen wir als Favorit ins Spiel." Nach dem 0:0 steht fest, dass Hertha dieser Rolle nicht gerecht geworden ist. Wie es im Olympiastadion lief, können Sie hier lesen. Der Live-Blog verabschiedet sich für heute. Bis zum nächsten Mal. Auf Wiedersehen!

17.32 Uhr: 17 Tore in rund 90 Minuten. Das waren der Bundesligaspiele am Samstag-Nachmittag. Nur im Duell zwischen Hertha und Augsburg gab es keine Tore. Ein Ergebnis, mit dem die Augsburger wohl etwas besser leben können. Um 18.30 Uhr steht noch die Partie Schalke gegen Stuttgart. Diese können Sie, liebe Leserinnen und Leser, wie immer auch in unserem Live-Ticker mitverfolgen.

17.22 Uhr: Schluss, Aus, vorbei. Das war's. Das sind die Endergebnisse:

FC Bayern München - Eintracht Braunschweig 2:0 (2:0)

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg 3:0 (1:0)

TSG Hoffenheim - Werder Bremen 4:4 (2:2)

Hertha BSC - FC Augsburg 0:0

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund 3:1 (0:0)

17.20 Uhr: Tor in Mainz. Lewandowski erzielt das 3:1 per Elfmeter.

17.18 Uhr: Tor in Sinsheim! Bargfrede trifft für Werder Bremen zum 4:4-Ausgleich.

17.10 Uhr: Tor in Mainz! Der BVB geht wieder in Führung. Torschütze zum 2:1 ist Lewandowski.

17.04 Uhr: Tor in Leverkusen! Son erzielt das 3:0.

17.00 Uhr: ...doch Maxim Choupo-Moting gleicht per Elfer aus. 1:1.

16.58 Uhr: Tor in Mainz! Pierre-Emerick Aubameyang schießt das 1:0 für den BVB...

16.46 Uhr: Tor in Sinsheim! Nils Petersen verkürzt für Werder auf 3:4.

16.42 Uhr: Tor! Und Hoffenheims Herdling erhöht auf 4:2.

16.35 Uhr: Tor in Leverkusen! Bayer erhöht auf 2:0. Und Tor in Sinsheim! Hoffenheim geht wieder in Führung gegen Werder - 3:2 dank Volland.

16.17 Uhr: Halbzeit in der Bundesliga. Hier sind die Pausenresultate:

FC Bayern München - Eintracht Braunschweig 2:0

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg 1:0

TSG Hoffenheim - Werder Bremen 2:2

Hertha BSC - FC Augsburg 0:0

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund 0:0

16.16 Uhr: Und noch ein Doppelpack in Sinsheim! Werders Elia und Hunt gleichen aus zum 2:2.

16.06 Uhr: Tor in Leverkusen! Heung-Min Son trifft zum 1:0.

16.02 Uhr: Tor in München! Arjen Robben trifft zum 2:0 gegen Eintracht Braunschweig.

15.48 Uhr: Elfmetertor in Sinsheim, zum Zweiten! Wieder trifft Salihovic vom Punkt aus. Das ist das 2:0 für Hoffenheim gegen Werder Bremen. Bei Hertha ist auch etwas passiert: Sebastian Langkamp muss verletzt raus, für ihn kommt Peter Niemeyer.

15.42 Uhr: Elfmetertor in Sinsheim! Sejad Salihovic bringt die TSG Hoffenheim in Führung gegen Bremen.

15.35 Uhr: Tor in München. Schon ist es passiert, der FC Bayern führt mit 1:0.

15.32 Uhr: ...noch steht es überall 0:0.

15.30 Uhr: Jetzt geht's los, Anpfiff, der Ball rollt, die Spiele haben begonnen...

Seite 1 von 2 Artikel auf einer Seite lesen

1 Kommentar

Neuester Kommentar