Sport : Der DFB will den Videobeweis

-

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) will sich beim Weltverband Fifa für die Einführung technischer Hilfsmittel wie den Videobeweis stark machen. Dies beschloss das DFB-Präsidium am Sonntag. „Dies soll die Schiedsrichter in ihren Tatsachenentscheidungen unterstützen und vor Fehlentscheidungen schützen “, sagte DFB-Sprecher Harald Stenger.

Zudem wurde im DFB eine vierköpfige Task Force gebildet, die Probleme bei Wetten schnell lösen soll. Zu der Gruppe gehört auch Theo Zwanziger, einer der beiden DFB-Präsidenten. Das Präsidium beschloss zudem die Schaffung einer hauptamtlichen Stelle für Wettangelegenheiten beim DFB. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben