Sport : Der Tagesspiegel

NAME

Die beiden bestplatzierten Mannschaften jeder Vorrunden-Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. Weisen mehrere Mannschaften in einer Gruppe nach Abschluss der Vorrunde die gleiche Punktzahl auf, so entscheidet zunächst die Tordifferenz über die Platzierungen. Sollte diese ebenfalls identisch sein, so ist die höhere Anzahl der erzielten Tore maßgeblich. Danach entscheidet der direkte Vergleich. Gibt es auch dort einen Gleichstand, dann wird gelost. Saudi-Arabien (Gruppe E) ist die erste und bislang einzige Mannschaft, die das Achtelfinale nicht mehr erreichen kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben