Sport : Der Tagesspiegel

NAME

FAKTEN

Coulthard vor Schumacher

McLaren-Mercedes-Pilot David Coulthard war im Freien Training am Freitag zum Großen Preis von Europa auf dem Nürburgring der Schnellste. Der Schotte verwies auf dem 5,146 km langen Kurs in 1:31,886 Minuten Weltmeister Michael Schumacher (1:32,041) auf den zweiten Rang. Dritter wurde der Finne Kimi Räikkönen (McLaren-Mercedes) vor Ferrari-Pilot Rubens Barrichello.

Ungarn bei Walters Trauerfeier

Am Sonntag ab 11 Uhr wird in Kaiserslautern dem im Alter von 81 Jahren verstorbenen Fußball-Weltmeister von 1954, Fritz Walter, gedacht. Zur öffentlichen Trauerfeier haben sich aus der ungarischen WM-Elf von 1954, die Deutschland im Finale mit 2:3 unterlag, Gyula Grosics und Jeno Buzanszky angesagt. Die ARD überträgt die Trauerfeier live.

0 Kommentare

Neuester Kommentar