Sport : Der Tagesspiegel

NAME

FAKTEN

Stuttgart kommt im UI-Cup weiter

Der finanziell angeschlagene Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist nur noch zwei Runden vom Uefa-Cup entfernt. Die Schwaben kamen im UI-Cup trotz eines 1:2 (0:0) im Rückspiel beim AC Perugia weiter. Das Hinspiel hatte Stuttgart mit 3:1 gewonnen. Im Halbfinale trifft der mit rund 20 Millionen Euro verschuldete Bundesliga-Achte auf den kroatischen Vertreter Slaven Belupo.

Scolari lästert über Ronaldo

Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat vier Wochen nach dem WM-Triumph der Südamerikaner mit Lästereien über WM-Torschützenkönig Ronaldo und das nationale Fußball-Idol Pele für Aufsehen gesorgt. In einem Interview mit der Tageszeitung „O Globo“ bezeichnete Scolari Ronaldo als „verdorben und verwöhnt“ und beschuldigte Pele der Doppelzüngigkeit. „Pele redet mit zwei Zungen. Steht er den Spielern gegenüber, spricht er ganz anders über sie als in den Zeitungen und Fernsehsendern“, sagte Scolari.

Gambill stoppt Kiefer

Daviscupspieler Nicolas Kiefer ist beim Tennisturnier in Los Angeles im Viertelfinale ausgeschieden. Der 25 Jahre alte Hannoveraner unterlag dem US-Amerikaner Jan-Michael Gambill 5:7, 6:7 (5:7). Im Doppel kam Kiefer indes zu einem Erfolg. An der Seite des Franzosen Sebastien Grosjean schaffte er durch ein 4:6, 6:4, 6:4 gegen Gambill und dessen US-Landsmann Graydon Oliver den Sprung ins Halbfinale.

Löffler holt Skisprung-Titel

Frank Löffler ist neuer Deutscher Meister im Skispringen. Der Oberstdorfer gewann den Titel auf der Mattenschanze in Winterberg mit Sprüngen auf 82 und 82,5m. „Für mich kam der Sieg ebenso überraschend wie für die meisten Zuschauer, zumal ich gestern noch mit Fieber im Bett lag“, sagte der 21-Jährige. Nach schwachen Leistungen im Winter gehört Löffler bisher nicht der Lehrgangsgruppe Ia von Bundestrainer Reinhard Hess an. Titelverteidiger Martin Schmitt und Sven Hannawald nahmen nicht an der Meisterschaft teil.

Turowa verbessert Weltrekord

Die Weißrussin Alesja Turowa hat beim Leichtathletik-Meeting in Danzig ihren Weltrekord über 3000 m Hindernis um über fünf Sekunden auf 9:16,51 Minuten gesteigert Auf dem EM-Programm steht diese Disziplin jedoch nicht. Die Weißrussin war in Edmonton WM-Siebte über 1500 m.

Carnevale festgenommen

Italiens früherer Fußball-Nationalspieler Andrea Carnevale ist wegen des Verdachts auf Drogenbesitz festgenommen worden. Der ehemalige Mittelfeldspieler des AS Rom und dem SCC Neapel wird beschuldigt, Kokain gekauft zu haben. Der 41-jährige, der in Neapel mit Argentiniens Idol Diego Maradona gespielt und 1996 seine Karriere beendet hatte, war bereits im Oktober 1990 vom italienischen Verband für ein Jahr gesperrt worden, weil ihm die Einnahme verbotener Amphetamine nachgewiesen worden war.

Keane: McCarthy oder ich

Irlands Fußballstar Roy Keane hat im Machtkampf mit Nationaltrainer Mick McCarthy seine Rückkehr in die Auswahl von der Zukunft des Coaches abhängig gemacht. „Ich werde wieder für Irland spielen, wenn ein neuer Nationaltrainer engagiert wird“, erklärte der 30-Jährige.

BERLINER SPORT

Union schießt 17 Tore

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union besiegte die SG Fortuna Bad Bibra mit 17:0 (7:0). Gegen den Gastgeber aus der Landesklasse Sachsen-Anhalt erzielten Divic (5), Ristic (3), Okeke, Balcarek (je 2), Fiel, Nikol, Ernemann, El Akchaoui und Molata (je 1) die Tore. Am Dienstag in Finsterwalde (18 Uhr) ist der FC Energie Cottbus der nächste Gegner, am 3. August ist der FC Hansa Rostock in der Alten Försterei (15.30 Uhr) zu Gast.

Eisbären holen Amerikaner

Der EHC Eisbären hat den US-Amerikaner Kelly Fairchild für die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) verpflichtet. Der 29-jährige Center spielte insgesamt 34-mal in der nordamerikanischen Profiliga NHL und stürmte zuletzt bei Colorado Avelanche.

TRAININGSLAGER

Am 9. August beginnt die Saison der Ersten Fußball-Bundesliga. In dieser Rubrik fassen wir täglich zusammen, was sich bei den Vereinen in der Vorbereitung Neues ergibt.

Schalke 04: Der Pokalsieger muss in den nächsten Wochen auf seinen Defensivspieler Nico van Kerckhoven verzichten. Wegen einer Knieverletzung wird der 31-Jährige am Montag in Antwerpen operiert. Wie lange der Linksverteidiger ausfällt, kann erst nach dem Eingriff gesagt werden.

Werder Bremen: Der SV Werder muss möglicherweise bis zu sechs Wochen auf Zugang Marco Reich verzichten. Der Offensivspieler, der für 250 000 Euro vom Erstliga-Absteiger 1. FC Köln kam, musste beim 1:1 im Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Malatyaspor mit Verdacht auf Rippenbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar