Sport : Der Tagesspiegel

NAME

TRAININGSLAGER

Am 9. August beginnt die Saison der Fußball-Bundesliga. In dieser Rubrik fassen wir Neuigkeiten aus den Klubs zusammen..

Bayern München: Oliver Kahn platzte der Kragen. Bei seinem ersten Einsatz nach der WM stauchte er seine Mitspieler beim mühevollen 3:2 über den SC Verl zusammen: „Was ist das für ein Rumgekicke? Reißt euch zusammen.“ Der Erfolg beim Regionalligisten wurde erst durch einen Ersatzspieler kurz vor dem Abpfiff gesichert. Markus Feulner bewahrte die Bayern vor einer Blamage.

Schalke 04: Frank Neubarth gibt heute (20.30 Uhr, live in der ARD) in Meppen beim Ligapokal-Halbfinale gegen Bayer Leverkusen sein Debüt in einem Pflichtspiel. „Uns fehlen mit den Verletzten van Kerckhoven, Wilmots und Mpenza Spieler, die nur schwer zu ersetzen sind. Auch die WM-Fahrer sind erst zwei Wochen im Training. Ich messe dem Ligapokal daher eine nicht so hohe Bedeutung bei“, sagte Neubarth. Am Sonntag luden die Schalker zur Saisoneröffnungsfeier. 80 000 Fans kamen.

Bayer Leverkusen: Die WM-Stars haben das Training wieder aufgenommen. Der brasilianische Weltmeister Lucio sowie Carsten Ramelow, Bernd Schneider, Oliver Neuville und Jörg Butt wurden bei der Saisoneröffnung des Champions-League-Finalisten von den rund 25 000 Zuschauern euphorisch empfangen. Stürmer Neuville erklärte: „Die Zeit ist reif für einen Titel.“ Neuzugang Jan Simak will seinen Teil dazu beitragen: „Ich verspreche für die nächste Saison 15 Tore.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben