Sport : Der Weg zum Titel

-

Die Spiele: Die deutschen Nationalmannschafft der Frauen muss bei der Volleyball-Weltmeisterschaft in Japan (31. Oktober - 16. November) in der Vorrundengruppe B in Sapporo antreten. In der Sechsergruppe treffen sie im Auftaktmatch heute auf die Dominikanische Republik (6 Uhr MEZ), am Mittwoch auf Mexiko (8 Uhr MEZ), am 3. November auf Russland (8 Uhr MEZ), am 4. November auf Aserbaidschan (8 Uhr MEZ) und im letzten Gruppenspiel auf Olympiasieger China (6 Uhr MEZ).

Der Modus: Jeweils die ersten Vier aus den vier Vorrundengruppen A bis D qualifizieren sich für die zweite Runde. Die ersten Vier aus jeweils zwei Vorrundengruppen bilden in der zweiten Runde die Gruppen E und F. Die Punkte aus der Vorrunde werden mitgenommen. Jede Mannschaft hat in der zweiten Runde vier Spiele, spielt aber nur gegen die Mannschaften aus der jeweils anderen Vorrundengruppe. Die beiden Ersten aus Gruppe E und F qualifizieren sich für die Halbfinals, die am 15. November in Osaka stattfinden. Die Gruppendritten und -vierten spielen die Plätze fünf bis acht, die Fünften und Sechsten die Plätze neun bis zwölf aus. Das Finale der Weltmeisterschaft findet am 16. November um 9 Uhr MEZ ebenfalls in Osaka statt.

Anschließend findet die Weltmeisterschaft der Männer vom 17. November bis 3. Dezember ebenfalls in Japan statt.

Das Fernsehen: Alle Spiele mit Beteiligung der deutschen Frauen sowie die Halbfinals und das Finale überträgt der Pay-TV-Sender arena live.tk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben