Sport : Der Weg zur WM

Die deutsche Nationalmannschaft wird in der Vorbereitung auf die WM 2002 in Südkorea und Japan (31. Mai bis 30. Juni) mindestens drei Länderspiele bestreiten. Dabei trifft das DFB-Team am 13. Februar 2002 in Tel Aviv auf Israel. Am 27. März folgt in Rostock ein Spiel gegen WM-Teilnehmer USA, am 17. April findet in Stuttgart ein Spiel gegen Österreich statt. Vor Beginn der WM wird die deutsche Mannschaft eventuell noch ein Spiel in oder gegen Japan bestreiten, im Gespräch ist auch ein Spiel gegen Argentinien. In der direkten WM-Vorbereitung wird die Nationalmannschaft im Anschluss an den letzten Spieltag der Bundesliga (4. Mai 2002) ein Trainingslager in Süddeutschland beziehen, voraussichtlich in Herzogenaurach. Spätestens zehn Tage vor dem ersten WM-Gruppenspiel fliegt der DFB-Tross dann nach Asien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben