• Deron Quint vor dem Duell mit seinem Ex-Team: „Gegen die Eisbären sind wir bereit für Rock ’n’ Roll“

Deron Quint vor dem Duell mit seinem Ex-Team : „Gegen die Eisbären sind wir bereit für Rock ’n’ Roll“

Deron Quint gewann mit den Eisbären drei Meisterschaften. Seit dieser Saison spielt er in München. Vor Spiel eins am Freitag spricht er über seine Zeit in Berlin und die Halbfinalserie.

Deron Quint spielte vier Jahre bei den Eisbären.
Deron Quint spielte vier Jahre bei den Eisbären.Foto: imago/foto2press

Deron Quint, Sie erinnern sich noch an den 14. September 2008?

Es lief die sechste Minute, Pass von Steve Walker, ich halte drauf. Drin. Es war das erste Tor bei der Premiere in der neuen Arena in Berlin. 11:0 haben wir gegen Augsburg gewonnen. Das war großartiges Erlebnis in meiner erlebnisreichen vier Jahre langen Zeit mit den Eisbären. Drei Meisterschaften habe ich mit denen gewonnen, vor tollen Fans. Eishockey ist in Berlin noch etwas größer als in München, aber wir werden gerade größer.

Sportlich sowieso. Da sind Sie als Meister der Favorit gegen die Eisbären, oder?

Was heißt das schon. Die Berliner sind jetzt in Fahrt gekommen. Die Eisbären arbeiten hart, kämpfen. Das erinnert mich sehr an ihre große Zeit. Aber wir sind bereit für Rock ’n’ Roll.

Zwei Ihrer Titel in Berlin haben Sie unter ihrem jetzigen Trainer in München gewonnen. Was ist an Don Jackson so besonders?

Er ist der beste Trainer, den ich kenne, weil er sich nicht nur fürs Eishockey interessiert. Er bringt dir als Mensch Respekt entgegen, er sieht das Individuum hinter dem Spieler. Das ist enorm wichtig.

Sie sind bereits 41 und haben sehr viel in der Eishockeywelt gesehen...

Sie wollen fragen, wann ich aufhöre? So lange ich mich fit fühle, mache ich weiter. Noch ist das Ende nicht in Sicht.

Deron Quint, 41, ist seit dieser Saison bei RB München. Der Verteidiger spielte zuvor lange in der NHL und bei der WM 2001 für die USA. Von 2005 bis 2009 war er bei den Eisbären.

Alles zu den Eisbären und der Halbfinalserie gegen München lesen Sie in unserem Blog.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben