Deutsche Eishockey Liga : Vierter Saisonsieg für Kassel

Erfolg in der Verlängerung: Die Kassel Huskies haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihren vierten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht.

Kassel Vor 2811 Zuschauern setzten sich die Nordhessen am Donnerstagabend mit 5:4 (1:0, 2:2, 1:2) gegen die Nürnberg Ice Tigers durch. Alex Leavitt brachte die Gastgeber in der Eissporthalle in Führung. In Überzahl schafften Brad Leeb und Scott King im zweiten Drittel die Führung für die Nürnberger. Doch nach Toren von Martin Bartek und Hugo Boisvert lag der Neuling aus Kassel wieder vorne.

Im Schlussdrittel erhöhte erneut Bartek in Überzahl auf 4:2, ehe Aleksander Polaczek in Unterzahl traf und die Gäste noch einmal hoffen ließ. Eine Sekunde vor Schluss sorgte dann der frühere Huskie Brian Swanson für den Ausgleich. Ryan Kraft (61:28) schaffte in der Verlängerung dann doch noch das Siegtor für die Hausherren. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar