• Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft : Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus

Joachim Löw muss in den kommenden Spielen gegen Nordirland und Aserbaidschan auf Timo Werner verzichten. Auf eine Nachnominierung verzichtet der Bundestrainer.

Derzeit verletzt. Timo Werner fehlt der Nationalelf. Foto: dpa
Derzeit verletzt. Timo Werner fehlt der Nationalelf.Foto: dpa

Titelverteidiger Deutschland muss den letzten Schritt zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ohne seinen neuen Topstürmer Timo Werner vollziehen. Der Leipziger musste Bundestrainer Joachim Löw am Montag für die abschließenden Qualifikationsspiele gegen Nordirland und Aserbaidschan absagen.

Der 21 Jahre alte Werner fällt nach Angaben seines Vereins RB Leipzig wegen einer Blockade der Halswirbelsäulenmuskulatur und des Kiefergelenks aus. Der Stürmer fehlte bereits am Sonntag beim Leipziger Auswärtssieg in Köln. Löw verzichtet nach DFB-Angaben auf eine Nachnominierung. Der Kader, der sich am Dienstag in Frankfurt trifft, umfasst damit noch 22 Akteure. (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben