Sport : Deutsche Rodler holen alle WM-Titel

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Whistler - Fünf Mal hatte sie schon bei Weltmeisterschaften Anlauf genommen, bei ihrem sechsten Start hat es geklappt. Natalie Geisenberger gewann erstmals WM-Gold im Rodeln. „Ein perfekter Tag!“, schwärmte die dreimalige WM-Zweite und klatschte überglücklich ihre mitgereisten Eltern ab. „Ich habe immer gesagt, irgendwann kommt deine Zeit. Und jetzt ist sie da.“ Drei Tage vor ihrem 25. Geburtstag verwies die Miesbacherin im kanadischen Whistler Olympiasiegerin Tatjana Hüfner auf Platz zwei.

Der Auftritt des deutschen Rodelteams war perfekt. Vier Starts, vier Titel. Männer-Weltmeister Felix Loch sprach seinen Kollegen aus der Seele. „Das ist einer der besten Tage in meinem Leben“, schwärmte der 23-Jährige. Olympiasieger Loch überholte mit seinem vierten Coup Altmeister Georg Hackl, neben Geisenberger feierten auch die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt ihren ersten WM-Titel. Außerdem gewannen die Deutschen die künftig olympische Team-Staffel. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben