Sport : Deutsche Rodler holen alle WM-Titel

-

Igls - Tatjana Hüfner hat zum Abschluss der Rodel-Weltmeisterschaft im österreichischen Igls auch das letzte Gold für die deutsche Mannschaft gewonnen. Die Olympia-Dritte aus Oberwiesenthal erreichte am Sonntag überraschend den ersten großen Titel ihrer Karriere. Hinter Hüfner machten Anke Wischnewski (Oberwiesenthal) und Silke Kraushaar-Pielach (Oberhof) den siebten WM-Dreifachtriumph der deutschen Rodel-Frauen in Serie perfekt. Auch die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch haben sich den Titel gesichert. Die Olympiasieger von 2002 landeten vor dem österreichischen Doppel Tobias und Markus Schiegl. Es war der vierte WM-Triumph des deutschen Duos, das unangefochten gewinnen konnte. Dagegen enttäuschten die Titelverteidiger André Florschütz und Torsten Wustlich (Oberhof/Oberwiesenthal), die in Igls nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen konnten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar