Deutsche U21 : Pflichtsieg gegen Finnland

Erster Sieg der deutschen U21-Auswahl bei der Europameisterschaft in Schweden. Gegen Finnland gewann die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch mit 2:0.

Die deutsche U 21-Nationalmannschaft ist dem Halbfinal-Einzug bei der Fußball-EM in Schweden ein großes Stück näher gekommen. Nach dem 0:0 zum Auftakt gegen Spanien bezwang das Team von Horst Hrubesch am Donnerstagabend in Halmstadt Finnland mit 2:0 (0:0).

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang sorgten der Schalker Benedikt Höwedes (59.) und Ashkan Dejagah von Meister VfL Wolfsburg (61.) für die Tore. Mit vier Punkten auf dem Konto reicht den Deutschen im letzten Gruppenspiel am Montag gegen England wohl schon ein Remis zum Weiterkommen. (ck/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar