Deutscher Fußball-Bund : Zwanziger kandidiert erneut als DFB-Präsident

Nun ist es offiziell: Theo Zwanziger wird sich auf dem Verbandstag für eine dritte Amtszeit als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zur Verfügung stellen.

Theo Zwanziger.
Theo Zwanziger.Foto: dpa

"Es muss legitim sein, sich am Ende einer Legislaturperiode intensive Gedanken über die zukünftige Lebensplanung zu machen", sagte Theo Zwanziger bei einer Sitzung des Präsidiums in Frankfurt am Main. "Die Gespräche mit meiner Familie, der große Rückhalt aus den unterschiedlichsten Bereichen des Fußballs, der Politik und Gesellschaft sowie die anstehenden Herausforderungen des Verbandes haben mich zu der festen Überzeugung kommen lassen, noch einmal für dieses Ehrenamt kandidieren zu wollen. Ich freue mich auf die künftigen Aufgaben." (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben