Sport : Deutscher Sieger positiv

Wenige Stunden nach dem Bekanntwerden der Suspendierung von Thomas Oelsner (Oberhof) wegen eines positiven Dopingbefundes hat der stark sehbehinderte Frank Höfle (Isny) im Skilanglauf über 10 km Freistil seine zweite Goldmedaille bei den Paralympics gewonnen. Der weltweit erfolgreichste behinderte Wintersportler siegte in der schweren Loipe von Soldier Hollow mit seinem Begleitläufer Ulrich Zipfel in 22:45,9 Minuten vor dem Schweden Emit Oestberg (22:56,9). Für Höfle war es das insgesamt zwölfte Gold bei den Winter-Paralympics. Außerdem triumphierte er 1992 in Barcelona bei den Sommer-Paralympics beim Straßenradsport im Tandem-Wettbewerb.

"Ich kann mich über mein Gold nicht freuen. Ich weiß, dass Thomas suspendiert ist. Das ist ein sehr trauriger Fall. Als ich das gehört habe, hat sich mir der Magen umgedreht. Ich bin tief bestürzt, Thomas ist mehr als ein sehr guter Freund", sagte Höfle nach dem Zieleinlauf.

Am Morgen des fünften Wettkampftages war Oelsner für das Rennen über 10 km Freistil wegen einer positiven Dopingprobe vom Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) suspendiert worden. Die deutsche Mannschaftsleitung ist von dem Befund am Montag eine halbe Stunde vor Mitternacht informiert worden. Weitere Einzelheiten will der Chef de Mission Karl Quade nach der Anhörung des Athleten durch das IPC auf einer Pressekonferenz bekanntgeben. Diese hatte bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht begonnen.

Oelsner, der wegen eines gelähmten linken Armes in der Schadensklasse LW 6/8 startet, hatte zum Auftakt der Paralympics im Biathlon und zwei Tage später über die klassische Kurzdistanz jeweils gewonnen. Der Aktivensprecher des deutschen Teams startet in der Mormonen-Metropole Salt Lake City zum dritten Mal bei den Winterspielen der Behinderten. Vor acht Jahren in Lillehammer und 1998 in Nagano hatte der 31 Jahre alte Geographie- und Lehramtsstudent insgesamt fünf Gold- und vier Silbermedaillen geholt.

Im Medaillenspiegel hatte zuvor das US-Team durch Erfolge im alpinen Skibereich deutlich aufgeholt. Mit fünf Siegen sind die USA Zweiter hinter Deutschland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben