DEUTSCHLAND-CUP : Umzug nach Berlin?

Womöglich hat der Deutschland-Cup das letzte Mal in Hannover stattgefunden. Der Deutsche Eishockey-Bund erwägt einen Umzug nach Berlin. Dort könnte das Turnier 2008 in der neuen Halle am Ostbahnhof stattfinden. „Wenn wir einen freien Termin haben, wäre das interessant für uns“, sagte Moritz Hillebrand, Sprecher des Hallenbauers Anschutz, dem Tagesspiegel. Marco Stichnoth, Manager der Hannoveraner Arena, sagte, der bisherige Ausrichter wäre bereit, das Turnier abzugeben: „Wenn die Berliner auf uns zukommen, wäre es im Hinblick auf die WM 2010 dumm, in Hannover zu bleiben.“ cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben