Sport : Deutschland will EM ausrichten – aber welche?

-

Was kann man tun, um Dirk Nowitzki auch nach den Olympischen Spielen 2008 fürs Nationalteam zu begeistern? Der Präsident des Deutschen Basketball-Bundes hat die eigentlich vernünftige Idee öffentlich gemacht, sich für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2011 zu bewerben. Um seinem NBA-Star eine Abschiedsveranstaltung zu gönnen. Was Ingo Weiss dabei aber nicht berücksichtigt hatte: Diese EM ist seit längerem an Litauen vergeben. „Mit 2011 habe ich mich vertan“, sagt Ingo Weiss inzwischen, „das gebe ich offen zu.“ Von seinem Vorhaben will er jedoch nicht ablassen. Es gebe Zeichen, dass Polen die EM 2009 eventuell nicht ausrichten wolle, da man vielleicht keine wettbewerbsfähige Mannschaft habe, sagt Weiss. Er habe mit den Polen in Japan ein erstes Gespräch geführt. Vielleicht werde sich der deutsche Verband aber auch für 2013 bewerben , sagt Weiss, „abgekoppelt von Dirk Nowitzki“. Dieser hat in Japan erneut betont, dass für ihn nach 2008 erst einmal Schluss ist in der Nationalmannschaft. Sogar wenn er sich nicht für die Spiele in Peking qualifizieren sollte. In Hiroshima wirkte er etwas genervt von dieser Frage. Er sagte: „Soll ich etwa bis 2016 weiterspielen?“ ben

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben