DFB : Klose-Comeback in knapp zwei Wochen

Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose von Lazio Rom könnte nach seiner Fuß-Operation in knapp zwei Wochen sein Comeback geben.

„Wenn alles gut läuft, steht er für die Partie gegen Atalanta wieder zur Verfügung“, sagte Lazio-Teamarzt Stefano Salvatori dem „Corriere dello Sport“ (Montag-Ausgabe). Am 20. Oktober spielt Kloses Club in der Serie A gegen Atalanta Bergamo. „Aber wir können nicht zu viel vorhersagen, der rechte Fuß war noch nicht der vollen Belastung ausgesetzt“, fügte Salvatori hinzu.

Die letzten beiden Partien mit der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Irland und Schweden am Freitag und Dienstag verpasst Klose. Der 35-Jährige hatte sich vor knapp zwei Wochen in München nach einer Entzündung am rechten Fuß operieren lassen. Klose habe vor einigen Tagen wieder mit leichtem Training begonnen, berichtete der „Corriere dello Sport“. Während der Länderspielpause werde er in Italien bleiben und sich dort weiter auf sein Comeback vorbereiten. dpa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben