DFB-POKAL : Absage in Koblenz

Das Achtelfinalspiel im DFB-Pokal zwischen Drittligist TuS Koblenz und Bundesligist Kaiserslautern ist nach Schneefällen wenige Stunden vor dem Anpfiff abgesagt worden. Die Sicherheit der Zuschauer im Oberwerth-Stadion und auf den Anfahrtswegen könne nicht gewährleistet werden, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die Partie soll am 18. oder 19. Januar nachgeholt werden. Bereits am Montag war die Partie zwischen dem Drittligisten Kickers Offenbach und dem Bundesligisten 1. FC Nürnberg abgesagt worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar