Sport : DFB will Meier 3 Monate sperren

-

Duisburg – Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat beim DFB-Sportgericht den Antrag gestellt, den ehemaligen Trainer des MSV Duisburg, Norbert Meier, für drei Monate zu sperren. Meier dürfte damit erst vom 7. März 2006 an wieder eine Trainertätigkeit ausüben. Seit dem 7. Dezember ist Meier gemäß einstweiliger Verfügung des DFB-Sportgerichts jegliche Trainertätigkeit untersagt. Darüber hinaus fordert der Kontrollausschuss eine Geldstrafe in Höhe von 15 000 Euro gegen Meier. Der Trainer hatte am Dienstag beim Bundesligaspiel zwischen Duisburg und dem 1. FC Köln (1:1) dem Kölner Albert Streit kurz vor Ende der Partie einen Kopfstoß versetzt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben