Sport : Die 39-jährige Sprinterin bekommt Rückendeckung

Die frühere jamaikanische Sprint- Weltmeisterin Merlene Ottey wird nach Ansicht ihres Verbandes zu Unrecht des Dopings bezichtigt. Nach einer Anhörung in Kingston erklärte eine achtköpfige Jury die 39-jährige für unschuldig. Beim Sportfest am 5. Juli dieses Jahres in Luzern war im Urin von Merlene Ottey das verbotene anabole Steroid Nandrolon nachgewiesen worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben