Sport : „Die Absage von Osieck ist kein gutes Zeichen“

-

(Manager Hertha BSC): „Die Verpflichtung von Bierhoff sehe ich positiv. Es muss aber möglich sein, dass er nicht eine Funktion als Frühstücksdirektor hat.“

Franz Müntefering (Parteivorsitzender SPD): „Ich bin mir sicher, dass Klinsmann diese neue Herausforderung meistern wird.“

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstands-Vorsitzender Bayern München): „Wir werden beide ohne Wenn und Aber unterstützen.“

Uli Hoeneß (Manager Bayern München zu Osieck): „Klinsmann braucht einen Trainer, der die Bundesliga kennt. Ich bin glücklich über die Entscheidung.“

Christian Heidel (Manager Mainz 05): „Mir fehlen die Argumente, die zur Wahl Klinsmanns geführt haben. Die Absage von Osieck ist kein gutes Zeichen.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben