• DIE ERSTE PYRENÄEN-ETAPPE DER TOUR: Tagessieg für Contador, Klöden verliert Zeit

DIE ERSTE PYRENÄEN-ETAPPE DER TOUR : Tagessieg für Contador, Klöden verliert Zeit

Die Chancen auf einen Toursieg des unter Dopingverdacht stehenden Michael Rasmussen sind gestiegen, dagegen hat der gestern zurückgefallene Andreas Klöden kaum noch Hoffnung auf Gelb. Bei der ersten Pyrenäen-Etappe von Mazamet auf das Plateau de Beille hat Rasmussen seinen Vorsprung ausgebaut. Der Däne musste nur dem in die Fuentes-Affäre verwickelten Spanier Alberto Contador den Vortritt lassen. Rasmussen führt das Gesamtklassement nach der 14. Etappe jetzt mit 2:23 Minuten vor Contador an. Der auf Platz fünf zurückgefallene Klöden verlor fast zwei Minuten auf Rasmussen und hat nun 4:38 Rückstand auf den Dänen. Noch schlimmer erging es Klödens Teamkollegen Alexander Winokurow. Er verlor 14 Minuten auf den Tagessieger. Die 15. Etappe führt heute von Foix nach Loudenvielle-Le-Louron.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben