Sport : Die forschen Bauern

Bei den Dortmunder Schachtagen wird Favorit Anand überrascht

Martin Breutigam

Dortmund. Als „Killer der Alten“ wolle er gelten, hatte Schachgroßmeister Teimour Radjabow martialisch angekündigt. In der zweiten Runde der Dortmunder Schachtage schaffte der 16-jährige Aserbaidschaner tatsächlich die Sensation: Ihm gelang ein Sieg gegen den indischen Weltranglisten-Dritten Viswanathan Anand, 34. Seinen Sieg erzielte er mit der so genannten Kalaschnikow-Variante der sizilianischen Verteidigung (siehe Analyse).

Der Stand nach zwei Runden: 1.-2. Viktor Bologan (Moldawien) und Wladimir Kramnik (Russland) je 1,5 Punkte; 3.-4. Peter Leko (Ungarn) und Teimour Radjabow (Aserbaidschan) je 1 Punkt; 5.-6. Viswanathan Anand (Indien) und Arkadij Naiditsch (Deutschland) je 0,5 Punkte.

Anand – Radjabow: 1. e4 c5 2. Sf3 Sc6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 e5 (Diesmal wählt Radjabow die Kalaschnikow-Variante.) 5. Sb5 d6 6. c4 Le7 7. b3 (Schwarz ist bereit, den Bauern d6 zu opfern.) 7... f5 8. exf5 Lxf5 9. Ld3 e4 10. Le2 a6 11. S5c3 (Weiß hat die bessere Bauernstruktur, aber Probleme, seine Figuren am Damenflügel ins Spiel zu bringen.) 11... Lf6 12. 0–0 Sge7 13. a3 0–0 14. Ta2 Da5 15. b4 De5 16. Te1 b5! (Radjabow opfert einen Bauern und befördert auf diese Weise den Bauern auf d6 zu einem gefährlichen Freibauern.) 17. cxb5 axb5 18.. Lxb5 Sd4 19. Lf1 d5 20. Td2 Le6 21. f4? (Mit diesem taktischen Trick bringt sich Anand selbst in Gefahr.) 21... Dxf4 22. Tf2 Dxf2+ 23. Kxf2 Sb5! (Falls Weiß jetzt auf b5 nähme, folgt 24... Ld4+ – mit Doppelschach! – 25. Kg3 Lf2 matt!) 24. Kg1 Sxc3 25. Sxc3 Lxc3 26. Lb5 26... Lxe1 27. Dxe1 27... Sf5 28. Lb2 Tac8 29. La4 29... Tf7 30.h3 30... h5! 31. b5 h4 32. Le5 d4!? 33. b6 (Falls 33. Dxe4, zöge sich ein Mattnetz zu: 33... Se3! 34. Dxh4 Tf1+! 35. Kh2 Sf5 36. Dh5 Lf7! 37. De2 Tcc1 38. g4 Th1+ 39. Kg2 Ld5+ 40. Kf2 Tcg1 nebst ...Tg2+.) 33... e3 34. Kh2 d3 35. Db4 e2 36. Lc3 Txc3! 37. Dxc3 Sg3 38. b7 Txb7 39. Da5 Tb8 (Anand gab auf, gegen 40... d2 41. Dxd2 Sf1+ gibt es keine Verteidigung mehr.) 0:1.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben