Sport : Die Frauen des LFC freuen sich auf Turbine

Berlin - Für die Spielerinnen des Lichterfelder FC Berlins ist ein absolutes Highlight: Am heutigen Mittwoch um 17 Uhr kommt der Deutsche Meister und Champions-League-Sieger ins Stadion Lichterfelde. Der amerikanischen Botschafter und der Präsident des Berliner Fußballverbandes werden erwartet, wenn die Frauenmannschaft des LFC in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Turbine Potsdam trifft. Das in den Zwanzigerjahren errichtete Stadion in Lichterfelde mit seiner überdachten Haupttribüne und dem Sportcasino bietet Platz für bis zu 3000 Zuschauer. Gegen den attraktiven Gegner erwartet der Drittligist aus der Frauen-Regionalliga 500 bis 1000 Zuschauer, statt der sonst üblichen 100 Fans. fg

0 Kommentare

Neuester Kommentar