Sport : DIE GELDRANGLISTE (I): WIE VIEL DIE KLUBS FÜR NEUE SPIELER AUSGABEN

-

Schalke? Die schmeißen mit Millionen um sich! Pah, Stammtischgeschwätz. Vor der Saison haben die Schalker gar kein Geld für Transfers ausgegeben – alle kamen ablösefrei (Quelle: Kicker Sonderheft). Was Hertha angeht: Die halbe Million Euro wurde investiert in einen Fußballer namens Lakic. Wie, den kennt keiner? Zugegeben: Wir auch nur ein wenig.

1. FC Bayern 26 000 000 €

2. Hamburger SV 24 450 000 €

3. Stuttgart 12 100 000 €

4. Dortmund 11 400 000 €

5. Bremen 11 700 000 €

6. Leverkusen 7 750 000 €

7. Wolfsburg 7 450 000 €

8. M’gladbach 6 100 000 €

9. Frankfurt 2 250 000 €

10. Mainz 2 050 000 €

11. Bielefeld 1 850 000 €

12. Hannover 1 500 000 €

13. Cottbus 925 000 €

14. Aachen 900 000 €

15. Bochum 700 000 €

16. Hertha BSC 500 000 €

17. Nürnberg 100 000 €

18. Schalke 0 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben