DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Frankreichs Eishockey-Nationalteam fliegt in die falsche Stadt

Die französische Eishockey-Nationalmannschaft und ihr Stab sind nicht eben für ihre überragenden Geografie-Kenntnisse bekannt. Anstatt zur WM nach Kosice in der Slowakei flogen sie am Mittwoch nach Krakau. Von Polen aus musste das Team dann noch einmal rund 300 Kilometer mit dem Bus zum Spielort fahren, wo Frankreich am heutigen Freitag auf die Schweiz trifft. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben