DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Flugangst: Guerrero verletzt sich

Paolo Guerrero hat sich wegen seiner Flugangst verletzt. Der Stürmer war mit dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV auf dem Weg zu einem Testspiel beim FC Luzern (2:2), als ihn im Flugzeug nach Zürich Panik überkam. Er verkrampfte so sehr in seinem Sitz, dass eine alte Oberschenkelverletzung aufbrach. Guerrero hatte öfter Schlagzeilen gemacht, weil er es mehrmals nicht gewagt hatte, ein Flugzeug zu besteigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar