DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Fall Armstrong: UCI-Treffen fällt aus

Eine höhere Macht hat das erste Treffen der Kommission zur Untersuchung einer Verwicklung des Radsport-Weltverbandes UCI in den Dopingskandal um Lance Armstrong verhindert. Richter Philip Otton, Paralympics-Star Tanni-Grey Thompson und der Anwalt Malcolm Holmes wollten den Vorwürfen einer möglichen Vertuschung positiver Armstrong-Proben durch die UCI nachgehen. Wer nun Armstrong hinter der Absage vermutet, liegt falsch: Der Wintereinbruch machte das Treffen in England unmöglich. Am Freitag will die von der UCI einberufene Kommission den nächsten Versuch starten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar