Sport : DIE letzte MELDUNG

Maradona löst Feueralarm aus

Ein offenbar vom argentinischen Nationaltrainer Diego Armando Maradona verschuldeter Feueralarm in einem Hotel in Manchester hat die Stars des FC Chelsea aufgeschreckt. Vor dem Spitzenspiel bei Manchester United, das Chelsea 0:3 verlor, wurden die Profis um Michael Ballack nach britischen Medienberichten am Sonntag um 7 Uhr aus dem Bett geklingelt. Maradona, der zur Beobachtung des Spitzenspiels der Premier League angereist war, hatte die Rauchmelder seiner Zimmer im 14. Stock wohl mit dickem Zigarrenqualm ausgelöst. Englische Zeitungen zeigten am Montag Bilder der aus dem Hotel geflüchteten Fußballer. Zu sehen war auch der genervte DFB-Kapitän Ballack, der mit anderen Profis etwa 40 Minuten lang in der Morgenkälte auf Entwarnung wartete. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben