Sport : DIE letzte MELDUNG

90-Jähriger bricht Laufrekorde

Der 90 Jahre alte Spanier Julián Bernal hat einen Hallen-Weltrekord im 3000-Meter-Lauf aufgestellt. Der pensionierte Polizist legte die Strecke in seiner Heimatstadt Ferrol in 19:59,60 Minuten zurück. Bernal brach noch am selben Tag in der Klasse der Über-90-Jährigen einen Europarekord über 800 Meter und einen spanischen Rekord über 400 Meter. Bernal hatte sich mit 76 Jahren nach dem Tod seiner Frau der Leichtathletik zugewandt. „In meinem Alter gibt es sonst nicht viel. Der Fußball interessiert mich nicht, Stierkampf auch nicht“, sagt er. Als Trainer fungiert sein 61 Jahre alter Sohn Jesús. Das Sportblatt „Marca“ ernannte Bernal zum „Leichtathleten des Jahrhunderts“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar