Sport : DIE letzte MELDUNG

-

Anonyme gewinnt Lauf und flüchtet

Sie war krankgeschrieben, aber rannte einen Tag lang auf einer 800-Meter-Bahn im Wiener Stadtpark – 150 Kilometer. Nachdem die Deutsche den 24-Stunden- Silvesterlauf gewonnen hatte, lief sie weg. Veranstalter Sepp Resnik wahrte die Anonymität der Siegerin: „Sie fürchtet, ihren Arbeitsplatz zu verlieren.“dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar