Sport : DIE letzte MELDUNG

-

Olympiaheld fährt nackt Ski

Weil er eine Wette verloren hat, ist der österreichische Skiprofi Rainer Schönfelder nackt den Lauberhorn-Hang hinunter gefahren. Der zweifache Bronzemedaillengewinner von Turin hatte nach einem Trainingssturz seinem Masseur gesagt: „Wenn die Schmerzen morgen nachlassen, fahr ich nackert einen Hang runter.“ Am nächsten Tag ging es ihm so gut, dass er nur mit Ski, Schuhen und Helm bekleidet auf die Piste musste. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben