Sport : DIE RICHTIGE WM

-

Die Harmonie nach der erfolgreichen Bewerbung Berlins um die LeichtathletikWM 2009 wurde nur für einen Moment gestört. Als nämlich der DLV-Generalsekretär Frank Hensel sagte: „Ich bin froh, dass wir nicht schon die WM 2005 bekommen haben.“ Eine Weltmeisterschaft im nächsten Jahr würde für die deutschen Leichtathleten zu früh kommen, weil sie sich nach dem enttäuschenden Abschneiden bei Olympia in Athen erst neu aufbauen müssten. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit schaute für einen Moment verwirrt. Er hatte in die Berliner Bewerbung um die WM 2005 viel Arbeit investiert. teu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben