Sport : Die Transferliste

Bisher durften die Klubs der Fußball-Bundesliga von Anfang Juli bis Mitte Januar neue Spieler kaufen. Wie in unserer Liste unten dokumentiert, haben etliche Klubs wieder in der Hinrunde und der Winterpause Spieler nachverpflichtet. Wohl zum letzten Mal. Das Ziel der Europäischen Fußball-Union ist es, in Zukunft nur noch nach Saisonende bis Ende August die Transferliste zu öffnen. Eine zweite Transferperiode soll es vom 1. bis zum 31. Januar geben. Dann aber müssen Wechsel begründet werden, etwa damit, dass ein verletzter Spieler ersetzt werden muss.

Bayer Leverkusen, Zugänge: keine.

Abgänge: Marquinhos (Parana/ausgeliehen), Paulo Rink (Nürnberg/ausgeliehen), Markus Daun (Alem. Aachen/ausgeliehen).

Borussia Dortmund, Zugänge: Ewerthon (Corinthians Sao Paulo/3,63 Millionen Euro), Sebastian Kehl (SC Freiburg/3,1 Millionen).

Abgänge: Conor Casey (Hannover 96/ausgeliehen), Fredi Bobic (Bolton/ausgeliehen), Sead Kapetanovic (Vertrag aufgelöst).

Werder Bremen, Zugänge: Ludovic Magnin (FC Lugano/777 000 Euro).

Abgänge: Andreas Herzog (Rapid Wien/ablösefrei), Andree Wiedener (Eintracht Frankfurt/ablösefrei).

1. FC Kaiserslautern, Zugänge: Taribo West (Derby County/ablösefrei), Tim Wiese (Fortuna Köln/keine Angaben).

Abgänge: keine.

Bayern München, Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

Hertha BSC, Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

FC Schalke 04, Zugänge: Mike Hanke (eigene Amateure).

Abgänge: keine.

1860 München, Zugänge: Davor Suker (West Ham United/ablösefrei).

Abgänge: Erik Mykland (FC Kopenhagen/500 000 Euro), Stephan Paßlack (1. FC Nürnberg/256 000 Euro).

VfL Wolfsburg, Zugänge: Diego Fernando Klimowicz (CF Lanus/3 Millionen Euro), Thomas Rytter (FC Kopenhagen/777 000 Euro).

Abgänge: Markus Feldhoff (Cottbus/ 300 000 Euro), Jonathan Akpoborie (Saarbrücken/250 000 Euro).

VfB Stuttgart, Zugänge: Fernando Meira (Benfica Lissabon/7,5 Millionen Euro).

Abgänge: keine.

Hamburger SV, Zugänge: Bernardo Romeo (San Lorenzo/5,65 Millionen Euro), Kim Christensen (Lyngby FC/ablösefrei), Raphael Wicky (Atletico Madrid/ausgeliehen).

Abgänge: Carsten Wehlmann (Hannover 96/ausgeliehen), Marinus Bester (eigene Amateure).

Hansa Rostock, Zugänge: Marco Haber (Spielvereinigung Unterhaching/150 000 Euro).

Abgänge: keine.

SC Freiburg, Zugänge: keine.

Abgänge: Sebastian Kehl (Borussia Dortmund/3,1 Millionen Euro).

Borussia Mönchengladbach, Zugänge: Otto Fredrikson (Oulu/150 000 Euro).

Abgänge: keine.

1. FC Köln, Zugänge: Lilian Laslandes (FC Sunderland/ausgeliehen), Rigobert Song (West Ham United/ausgeliehen), Marc Zellweger (FC St. Gallen/600 000 Euro).

Abgänge: Darko Pivaljevic (RSC Charleroi/ausgeliehen).

Energie Cottbus, Zugänge: Markus Feldhoff (VfL Wolfsburg/300 000 Euro), Thomas Reichenberger (Eintracht Frankfurt/ablösefrei), Timo Rost (Austria Wien/ablösefrei).

Abgänge: Rudi Vata (LR Ahlen/ablösefrei), Antun Labak (LR Ahlen/ablösefrei), Thoralf Konetzke (FC St. Pauli/ablösefrei).

1. FC Nürnberg, Zugänge: Stephan Paßlack (TSV 1860 München/256 000 Euro), Tommy Svindal Larsen (Stabaek IF/10 000 Euro), Paulo Rink (Bayer Leverkusen/ausgeliehen), Jeronimo Barreto Cacau (eigene Amateure).

Abgänge: Adebowale Ogungbure (SSV Reutlingen/ablösefrei), Bernd Hobsch (ohne Verein), David Bergener (1. FC Schweinfurt 05/ausgeliehen), Nils Eric Johansson (Blackburn Rovers/3 Millionen Euro), Sven Günther (1. FC Schweinfurt 05/ablösefrei), Stefan Leitl (SpVgg Unterhaching/keine Angaben), Armin Störzenhofecker (ohne Verein).

FC St. Pauli, Zugänge: Thoralf Konetzke (Energie Cottbus/ablösefrei), Demi Kowalenko (Chicago Fire/ausgeliehen), Morten Berre (Viking Stavanger/ablösefrei).

Abgänge: keine.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben