DIEGO VERLÄSST BREMEN : Kommt Marin?

Nach langem Poker wechselt der Brasilianer Diego für ein Gesamtvolumen von 27 Millionen Euro von Werder Bremen zu Juventus Turin. „Ich bin stolz, Teil eines so prestigeträchtigen Klubs zu werden“, sagte Diego. Die in drei Raten zu zahlende Ablöse setzt sich aus 24,5 Millionen plus Optionen zusammen. Die Einnahme wollen die ins Mittelmaß abgerutschten Bremer zum größten Teil investieren. So soll Marko Marin aus Mönchengladbach kommen. Zudem soll der bisher vom FC Chelsea ausgeliehene Claudio Pizarro geholt werden. Der Transfer von Diego war kurzzeitig der teuerste in der Geschichte der Bundesliga. Dann verkündeten die Bayern den Wechsel von Mario Gomez.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar