Diskus : Harting wechselt Trainer

Für Diskus-Weltmeister Robert Harting beginnt ein neuer Karriere-Abschnitt , mit einem neuen Trainer.

Mit seinem neuen Trainer Torsten Schmidt, der ihn schon in der Jugend betreut hat, möchte er bei den Olympischen Spiele 2016 in Rio erneut Gold gewinnen. Dass der Trainerwechsel ausgerechnet jetzt komme, bezeichnete er als „vorsorgliche Maßnahme mit Blick auf 2016. Mit einem neuen Trainer braucht man ein Jahr Eingewöhnungszeit.“ Am Dienstag hatte Harting bekanntgegeben, dass er die Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Coach Werner Goldmann beendet.

„Nach einer so langen gemeinsamen Zeit sind irgendwann neue Trainingsreize und Perspektiven nötig, um den ständigen Veränderungen des Sports gerecht zu werden und eine höhere Leistungsdichte zu erreichen.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben