Sport : DOPING BEI T-MOBILE

Jan Ullrichs früherer Mentor Rudy Pevenage

hat angekündigt, über einstige Doping-Praktiken bei den Teams Telekom und T-Mobile zu berichten. Der 54 Jahre alte Belgier will in der kommenden Woche erstmals Stellung beziehen. Die Bonner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pevenage wegen des Verdachts des Betrugs zulasten seines früheren Arbeitgebers Team T-Mobile. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar