Doping : Gay laufen Sponsoren davon

Dem bei einer Dopingkontrolle positiv getesteten Sprint-Star Tyson Gay laufen die Sponsoren davon.

Nach einem Bericht der „Neuen Zürcher Zeitung“ will auch der Schweizer Luxusuhren-Hersteller Omega den US-Amerikaner nicht mehr als Markenbotschafter beschäftigen. Bereits am Montag hatte der Sportartikelhersteller Adidas den Ausrüster- und Sponsoring-Vertrag mit Gay ausgesetzt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben