Doping : Kupfernagel fordert schärfere Kontrollen im Sport

Zeitfahr-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat schärfere Doping-Kontrollen im Sport gefordert: „Das Kontrollsystem muss international angeglichen werden an das deutsche Niveau. Dann sind wir auf dem richtigen Weg. Nicht nur im Radsport, sondern in allen anderen Sportarten."

Das sagte die im Schwarzwald lebende Radsportlerin am Mittwoch nach ihrem elften Rang im Olympia-Rennen in Peking. „Ich weiß, dass in Deutschland die Kontrolldichte sehr hoch ist. Da kommt kein Hering durchs Netz, in anderen Ländern, ich weiß nicht, da weiß man, dass da wahrscheinlich Walfische durchschwimmen.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben