Dreisprung : Franzose Compaoré holt EM-Gold

Der Franzose Benjamin Compaoré ist neuer Europameister im Dreisprung.

Mit 17,46 Metern siegte er am Donnerstag bei der Leichtathletik-EM in Zürich mit deutlichem Vorsprung vor Ljukman Adams aus Russland, der 17,09 Meter weit sprang. Auf Platz drei landete sein Landsmann Alexej Fjodorow mit 17,04 Meter. Ein deutscher Athlet war nicht am Start. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar