DRITTE POLEPOSITION : Vettel wieder vorn

Weltmeister Sebastian Vettel hat sich auch für das dritte Saisonrennen die Poleposition gesichert. Der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim fuhr am Samstag bei der Qualifikation für den Großen Preis von China überlegen in 1:33,706 Minuten auf Startplatz eins. Zweiter auf dem Shanghai International Circuit wurde der Brite Jenson Button im McLaren-Mercedes mit 0,715 Sekunden Rückstand vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Rang vier belegte Nico Rosberg im Mercedes. Sein Teamkollege, Rekordweltmeister Michael Schumacher, kam nach einem Fehler in seiner schnellen Runde nicht über den 14. Startplatz hinaus. Nick Heidfeld, zuletzt in Kuala Lumpur Dritter, wurde nur 16. im Lotus-Renault. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben