Dritter Sieg : Hockey-Damen schlagen USA

Die deutschen Hockey-Damen haben auch ihr drittes Vorrundenspiel in Peking deutlich gewonnen und stehen dicht vor dem Einzug in das Halbfinale. Die Titelverteidigerinnen bezwangen am Donnerstagmorgen in Peking die USA mit 4:2 (1:1).

Natascha Keller (34.) sowie jeweils per Strafecke Fanny Rinne (49.), Marion Rodewald (55.) und Anke Kühn (64.) erzielten die Treffer. Für die USA waren Tiffany Snow (27.) und Angela Loy (61.) erfolgreich. Deutschland verteidigte in der Gruppe B mit neun Punkten die Tabellenführung. Nächster Gegner ist am Samstag Argentinien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar