DRUCK reif : DRUCK reif

„Unter Druck stehen nur Klubs,

die sich unter Druck setzen.“

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, vor dem Sonntagsspiel seines Teams beim VfB Stuttgart.

0 Kommentare

Neuester Kommentar