Sport : DRUCK reif

-

„Ich komme immer zu spät,

habe Mühe, aus dem Bett

zu kommen, und

ich kann nicht kochen.“

Roger Federer , Weltranglisten-Erster und Favorit der Australian Open, auf die Frage, ob es Dinge gibt, die er nicht gut kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben